40 Cent Lohn pro Stunde So werden Sicherheitskräfte bei der WM in Katar ausgebeutet

Von Flora Hallmann | 18.11.2022, 18:05 Uhr

Am Wochenende beginnt die Fußball-WM in Katar – begleitet von ausländischen Sicherheitskräften, die das Gelände um die Arenen schützen. Die sollen einem Bericht zufolge allerdings unter extrem schlechten Bedingungen arbeiten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat