Trainer Hansi Flick berichtet Deutsche Fußball-Nationalspieler „geschockt“ von Verbot der „One-Love“-Binde

Von dpa | 22.11.2022, 17:26 Uhr

Manuel Neuer wird beim ersten Deutschlandspiel der WM am Mittwoch ohne „One-Love“-Kapitänsbinde auflaufen – weil die FIFA es verboten hat. Die Nationalspieler seien damit „sehr, sehr unzufrieden“ wie Trainer Hansi Flick sagt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche