Zeichen gegen Diskriminierung Verzicht auf One-Love-Binde: Frankreichs Kapitän mit kurioser Begründung

Von dpa | 16.11.2022, 17:57 Uhr

Die Kapitäne vieler Nationalmannschaften wollen bei der WM in Katar mit einer bunten Armbinde ein Zeichen gegen Diskriminierung und für Vielfalt setzen. Frankreichs Kapitän verzichtet darauf.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche