„One Love“-Binde: DFB knickt vor FIFA ein Das Team des Iran macht es vor - so geht Zeichen setzen!

Meinung – Susanne Fetter | 22.11.2022, 06:30 Uhr 11 Leserkommentare

Der Deutsche Fußball-Bund knickt beim Thema „One Love“-Binde vor der FIFA ein. Warum eigentlich? Wovor hat der DFB denn Angst? Die Nationalmannschaft des Irans macht vor, wie man starke Zeichen setzt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche