Vor dem EM-Halbfinale Wie Schicksalsschläge und ein schwarzer Pullover die Dänen stärken

Von Frank Hellmann | 06.07.2021, 18:00 Uhr

Der Außenseiter Dänemark geht mit einer besonderen Geschichte ins EM-Halbfinale. Weil Trainer Kasper Hjulmand mit Schicksalsschlägen umzugehen lernen musste, konnte er seine Spieler von der Last des Eriksen-Dramas befreien.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.