EM-Kolumne zum Kollaps von Eriksen Sportpsychologin Lobinger über den Umgang mit traumatischen Ereignissen

Von Babett Lobinger | 14.06.2021, 21:41 Uhr

Eine ehemalige Bundesliga-Spielerin und Moderatorin, eine Trainerin und eine Sportpsychologin: Shary Reeves, Imke Wübbenhorst und Babett Lobinger bilden bei dieser EM unsere "Dreierkette". Abwechselnd kommentieren die drei Fußball-Expertinnen aus besonderen Blickwinkeln das EM-Geschehen. Heute erklärt die Sportpsychologin Babett Lobinger, wieso nach dem Zusammenbruch des Dänen Christian Eriksen Fußball zur Nebensache wurde und wie Notfallpsychologie in solchen Fällen helfen kann.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden