WM 2018: „Fast stärker als 2014“ Toni Kroos über das, was man heutzutage als Fußballer so machen muss

Von Achim Muth, Achim Muth | 06.06.2018, 08:30 Uhr

Toni Kroos gilt als Rhythmusgeber im deutschen Nationalteam, der 28-Jährige bestimmt das Tempo ist einer der besten Passgeber der Welt. Während des WM-Trainingslagers in Südtirol stellte sich Toni Kroos im Garten des Teamhotels einer kleinen Gruppe von Journalisten zur Fragerunde. Mit dabei war unser Reporter.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden