DFB-Pokal Ungeliebter Favorit: Ablehnung lässt Leipzig-Trainer kalt

Von dpa | 03.03.2022, 05:21 Uhr | Update am 03.03.2022

So groß war die Chance auf den ersten Titel der Clubgeschichte noch nie. Der Favorit im DFB-Pokal heißt RB Leipzig. In Hannover wurde auch wieder klar: Viele Fans hoffen, dass die Leipziger scheitern.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden