Fussball Trainingscenter des FC St. Pauli: Kritik von Clubs hält an

Von dpa | 03.03.2022, 18:34 Uhr

Die geplante Erweiterung des Trainings- und Leistungszentrums des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli ruft weiterhin Kritik der betroffenen Vereine hervor. In einer Stellungnahme verwiesen Vertreter von Hamburg Stealers, ETV Hamburg Knights, TSV Stellingen, SV West-Eimsbüttel und HFC Falke am Donnerstag darauf, dass das angekündigte Beteiligungsverfahren trotz geführter Einzelgespräche mit dem Landessportamt bislang nicht erkennbar sei.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden