Fussball Sportchef gibt Hütter Rückendeckung: „Fokussiert, offen“

Von dpa | 22.02.2022, 05:58 Uhr

Borussia Mönchengladbachs neuer Sportdirektor Roland Virkus hat Cheftrainer Adi Hütter nach der jüngsten 0:6-Klatsche in Dortmund den Rücken gestärkt. „Er ist sehr fokussiert, offen, geradeaus, wir haben einen sehr guten Austausch miteinander“, wird Virkus vom „Sportbuzzer“ nach einer Medienrunde zitiert. „Er hat schon viele verschiedene Situationen erlebt in seiner Karriere. Er ist Meister geworden, hat ebenso aber auch schon schwierige Phasen, zum Beispiel bei Eintracht Frankfurt, durchgemacht“, meinte Virkus. Der 55-Jährige ist Nachfolger von Sportdirektor Max Eberl beim Fußball-Bundesligisten vom Niederrhein.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden