32. Spieltag Späte Tore lassen Stuttgarts hoffen - Wolfsburg gerettet

Von dpa | 30.04.2022, 17:47 Uhr | Update am 30.04.2022

Der VfB Stuttgart bleibt gegen Wolfsburg lange harmlos, belohnt sich erst am Ende. Die Chance auf die direkte Rettung lebt, die Relegation ist das erste Ziel. Für den VfL ist es ein „freudiger Tag“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden