Ex-Profi spricht über Fußball und Gerechtigkeit Neven Subotic: Ich schäme mich, dass ich zum Teil so sinnlos gelebt habe

Von Johannes Kapitza | 11.06.2022, 01:00 Uhr

Schon während seiner Karriere auf dem Rasen hat Neven Subotic ein distanziertes Verhältnis zum Profifußball entwickelt. Über die Gründe, Geld und Moral, sein neues Lebensziel in Afrika sowie eine „Heiligsprechung“ durch Jürgen Klopp spricht der 33-Jährige im Interview.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden