0:2-Niederlage gegen Hertha BSC Bitterer Abend in Hamburg: HSV verpasst Aufstieg in die Bundesliga

Von dpa | 23.05.2022, 22:24 Uhr | Update am 23.05.2022

Der Hamburger SV hat den Aufstieg in die erste Bundesliga verpasst. Nach dem 1:0-Sieg im Relegations-Hinspiel gegen Hertha BSC, mussten die Hanseaten eine 0:2-Niederlage vor heimischer Kulisse hinnehmen. Den Berlinern wiederum gelang mit dem Sieg der Klassenerhalt im buchstäblich letzten Moment.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden