Anhänger von Lazio Rom Rassismus-Skandal: Französischer Ex-Weltmeister Umtiti verlässt unter Tränen das Feld

Von dpa | 05.01.2023, 11:28 Uhr | Update am 05.01.2023

Wieder einmal haben Fans von Lazio Rom für einen Rassismus-Skandal in der italienischen Fußball-Meisterschaft gesorgt. Im Spiel bei US Lecce (1:2) wurden aufseiten der Gastgeber der französische Ex-Weltmeister Samuel Umtiti und sein Teamkollege Lameck Banda rassistisch beleidigt.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche