Manchester United Rangnick reagiert gelassen auf Ronaldo-Kritik

Von dpa | 15.11.2022, 21:26 Uhr

Fußball-Trainer Ralf Rangnick hat gelassen auf die Kritik von Superstar Cristiano Ronaldo reagiert. „Ich bin der Teamchef von Österreichs Nationalteam, es nicht meine Aufgabe, das zu bewerten“, sagte der Auswahltrainer laut einem Bericht der „Kronen Zeitung“ am Rande des Abschlusstrainings der österreichischen Nationalmannschaft vor dem Testspiel in Malaga gegen Andorra.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche