Vertragsverlängerung Nach Leidenszeit: Leibold ohne Stress wegen neuen Vertrags

Von dpa | 16.06.2022, 10:46 Uhr

Der lange verletzte Tim Leibold hat es nicht eilig mit einer vorzeitigen Vertragsverlängerung beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV. „Ich konzentriere mich jetzt erst einmal darauf, komplett fit zu werden und regelmäßig zu spielen. Der Rest kommt dann von allein“, sagte der 28-Jährige dem „Hamburger Abendblatt“ (Donnerstag). Leibold hatte in den vergangenen acht Monaten nach einem Kreuzbandriss im rechten Knie gefehlt. Sein Vertrag beim HSV läuft im Juni 2023 aus. Er war 2019 vom 1. FC Nürnberg nach Hamburg gewechselt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden