Fußball-WM in Katar Vereinsloser Ronaldo will auf WM-Bühne vorspielen

Von dpa | 23.11.2022, 08:06 Uhr

Die Trennung von Manchester United und Cristiano Ronaldo ist für beide Seiten eine Erleichterung. Für den Superstar geht es bei der WM um viel: Er muss beweisen, dass er noch auf Top-Niveau spielt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche