Bundesliga Mönchengladbach spielt gegen ukrainische Nationalelf

Von dpa | 29.04.2022, 11:44 Uhr

Borussia Mönchengladbach hat die ukrainische Fußball-Nationalmannschaft zum ersten Spiel seit Beginn des Krieges in deren Heimat eingeladen. Das Team trifft in der Vorbereitung auf die Playoffs zur Weltmeisterschaft am 11. Mai auf die Bundesligamannschaft von Trainer Adi Hütter.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden