Fussball Matthäus zu BVB: Spieler und ihre Auffassung infrage stellen

Von dpa | 21.02.2022, 14:58 Uhr

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht die Ursachen für die Berg- und Talfahrt von Borussia Dortmund eher bei den Profis des BVB. „Was diese Mannschaft angeht, bin ich aber eher dabei, die Spieler und ihre Auffassung von Leistung infrage zu stellen“, sagte der 60-Jährige in seiner Kolumne für den TV-Sender Sky (Montag). Er sei sicher, dass Trainer Marco Rose und dessen Team der Mannschaft bis ins letzte Detail alles erklären würden, „was sie auf dem Platz zu tun haben. Doch wenn die Spieler dies in regelmäßigen Abständen so überhaupt nicht umsetzen, dann liegt es auch nicht immer am Trainer“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden