Verletzungspause Lukas Nmecha einen Tag nach Sieg gegen Italien operiert

Von dpa | 15.06.2022, 18:33 Uhr

Fußball-Nationalspieler Lukas Nmecha hat sich einer Operation am rechten Sprunggelenk unterzogen und Schrauben von einem vorherigen Eingriff entfernen lassen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden