Wechsel in die USA Lionel Messi spielt bald in Amerika

Von dpa | 08.06.2023, 16:21 Uhr

Als Fußballer hat man einen Superstar wie Lionel Messi lieber in der eigenen Mannschaft als in der gegnerischen. Doch gerade freuen sich sogar seine künftigen Gegenspieler, gegen Lionel Messi antreten zu dürfen.

Denn am Mittwoch wurde bekannt: Lionel Messi läuft bald für den Verein Inter Miami aus dem Land USA auf. Zuletzt hatte Lionel Messi für Paris Saint-Germain in unserem Nachbarland Frankreich gespielt. Der Angreifer ist mit 35 Jahren für einen Fußball-Profi zwar schon recht alt. Dass er immer noch zu den Besten der Welt gehört, zeigte er aber noch im Winter. Mit der Mannschaft von Argentinien wurde Lionel Messi Weltmeister.

Nun wechselt der Superstar in eine eher unbekannte Liga: die MLS in Nordamerika. „Auch bei uns in der Mannschaft war große Freude, dass ein Spieler wie Messi in die Liga kommt“, sagte der Spieler Hany Mukhtar. Er spielt für den Verein Nashville SC und wird es bald mit Lionel Messi zu tun bekommen.

Noch keine Kommentare