Bundesliga Leipzigs Olmo nach Traumtor: „Das war natürlich geplant“

Von dpa | 25.01.2023, 04:59 Uhr

Leipzigs Trainer Marco Rose sprach schlicht von einem „Traumtor“ und auch der Torschütze selbst war begeistert. Mit seinem sehenswerten Chip in den Winkel krönte Dani Olmo seine überragende Leistung beim 6:1 von RB Leipzig beim FC Schalke 04.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche