Bundesliga Köln kämpft mit Augsburg-Siegern um Europa: Özcan zurück

Von dpa | 07.05.2022, 14:56 Uhr

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln kämpft nahezu mit der Sieger-Elf von Augsburg um den Einzug nach Europa. Im vorletzten Bundesliga-Spiel gegen den VfL Wolfsburg beginnen zehn der elf Spieler, die auch beim 4:1 in Augsburg in der Vorwoche in der Startelf standen. Einzige Änderung ist die Rückkehr des zuletzt gesperrten Salih Özcan für den Dejan Lubicic weichen muss. Den Kölnern reicht ein Punkt, um sich sicher für den Europacup zu qualifizieren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden