BVB-Star Hummels gefrustet: „Was für eine miese Woche“

Von dpa | 12.11.2022, 13:06 Uhr

Mats Hummels hat seinem Frust über die Enttäuschungen der vergangenen Tage Ausdruck verliehen. „Mein 400. Bundesligaspiel war leider ein (sehr) schlechtes. Was für eine miese Woche“, schrieb der 33 Jahre alte Abwehrspieler von Borussia Dortmund in den sozialen Netzwerken. 

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche