2. Bundesliga HSV will Pokalschwung in Spiel gegen Nürnberg nutzen

Von dpa | 05.03.2022, 01:34 Uhr | Update am 05.03.2022

Mit dem Rückenwind aus dem siegreichen Pokalspiel gegen den Karlsruher SC will der Hamburger SV auch in der 2. Fußball-Bundesliga erfolgreich sein. Die Mannschaft von Trainer Tim Walter tritt heute (20.30 Uhr/Sky und Sport 1) beim 1. FC Nürnberg an. Die Hamburger wollen den Abstand zu den Aufstiegsrängen verkürzen. Als Tabellenvierter haben sie drei Punkte Rückstand auf Platz zwei. Die Nürnberger sind Sechster und könnten mit einem Sieg am HSV vorbeiziehen. Allerdings haben die Norddeutschen in bislang fünf Zweitliga-Duellen noch nie gegen den 1. FCN verloren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden