Fussball Fußball-Bundesliga: Hertha und Bochum spielen 1:1

Von dpa | 04.02.2022, 02:51 Uhr | Update am 04.02.2022

Die Fußball-Bundesligisten Hertha BSC und VfL Bochum haben sich am Freitagabend zum Auftakt des 21. Spieltags 1:1 (1:0) getrennt. Nach dem Führungstreffer durch Ishak Belfodil in der 23. Minute gelang dem ehemaligen Union-Berlin-Profi Sebastian Polter (48.) vor 3000 Fans im Olympiastadion kurz nach der Pause der Ausgleich für die Gäste. In der Tabelle wahrte der VfL als Elfter mit 25 Punkten den Zwei-Punkte-Vorsprung auf die zunächst auf Rang zwölf vorgerückte Hertha (23).

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden