2. Bundesliga Henzler wieder Torwarttrainer bei Schalke: Büskens nicht da

Von dpa | 08.03.2022, 11:27 Uhr

Fußball-Zweitligist FC Schalke 04 hat sein neues Trainerteam nach der Trennung von Chefcoach Dimitrios Grammozis um einen alten Bekannten ergänzt und den langjährigen Torwarttrainer Simon Henzler wieder engagiert. Henzler war bis vergangenen Sommer sechs Jahre lang beim Revierclub und soll den am Montagabend ernannten Interims-Chefcoach Mike Büskens sowie dessen Assistenten Matthias Kreutzer unterstützen. Dies gab Sportdirektor Rouven Schröder am Dienstag bekannt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden