Fussball Gladbach mit drei Wechseln: Wolfsburg unverändert

Von dpa | 26.02.2022, 14:52 Uhr

Borussia Mönchengladbachs Trainer Adi Hütter hat sein Team für die Bundesligapartie gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf drei Positionen verändert. Für Marvin Friedrich, der mit grippalem Infekt ausfällt, rückt Jordan Beyer in die Startelf, Christoph Kramer erhält im defensiven Mittelfeld den Vorzug vor Manu Koné, und Marcus Thuram startet für Breel Embolo. Die Wolfsburger treten mit der Elf an, die in der Vorwoche mit 1:2 gegen Hoffenheim verlor. Der Österreicher Xaver Schlager steht nach seinem Kreuzbandriss erstmals wieder im Kader.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden