Bundesliga Gerichtstermin entfällt: Pongracic und Wolfsburg verhandeln

Von dpa | 07.06.2022, 18:00 Uhr

Im Streit um Prämienzahlungen zwischen Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg und Abwehrspieler Marin Pongracic ist der für Donnerstag geplante Gerichtstermin abgesagt worden. Wie ein Sprecher des Arbeitsgerichts Braunschweig am Dienstag auf dpa-Anfrage mitteilte, ist der Termin wegen „schwebender Vergleichsverhandlungen“ zunächst aufgehoben worden. Beide Seiten könnten also demnächst eine außergerichtliche Einigung erzielen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden