Turnier in Katar „Gar kein Feuer“: Halbleere Ränge am Ende der WM-Premiere

Von dpa | 20.11.2022, 19:36 Uhr

Beim WM-Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Katar und Ecuador (0:2) ist das Al-Bait Stadion in der Schlussphase nicht mal mehr zur Hälfte gefüllt gewesen. Viele der 67.372 Zuschauer hatten die Arena frühzeitig verlassen, die Bilder von halb verwaisten Rängen sorgten im Internet für Verwunderung und waren Anlass für erneute Kritik am umstrittenen Gastgeber.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche