34. Spieltag Freiburg verpasst Champions League

Von dpa | 14.05.2022, 18:02 Uhr | Update am 14.05.2022

Das Tor zur Champions League war für den SC Freiburg zwischenzeitlich offen, am Ende reichte es nicht. Bayer Leverkusen feierte derweil die Fußball-Ikone Rudi Völler.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden