Nations League Flick baut Startelf um: Sieben Änderungen gegen England

Von dpa | 07.06.2022, 20:12 Uhr | Update am 07.06.2022

Bundestrainer Hansi Flick baut die Formation für das Nations-League-Spiel gegen England auf sieben Positionen um. In der Startelf stehen in Kapitän Manuel Neuer im Tor, Antonio Rüdiger, Joshua Kimmich und Thomas Müller nur vier Profis, die auch beim 1:1 gegen Italien begonnen hatten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden