Fussball Fischer will Awoniyi-Jubel sehen: Warnung vor St. Pauli

Von dpa | 28.02.2022, 13:54 Uhr | Update am 28.02.2022

Zwei Siege noch bis zum Endspiel im DFB-Pokal. Diese Chance will sich der 1. FC Union Berlin nicht entgehen lassen. Trainer Urs Fischer warnt jedoch vor verfrühten Finalträumen. Kontrahent St. Pauli muss als Viertelfinal-Hürde ernst genommen werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat