Fussball Fischer will Awoniyi-Jubel sehen: Warnung vor St. Pauli

Von dpa | 28.02.2022, 13:54 Uhr | Update am 28.02.2022

Zwei Siege noch bis zum Endspiel im DFB-Pokal. Diese Chance will sich der 1. FC Union Berlin nicht entgehen lassen. Trainer Urs Fischer warnt jedoch vor verfrühten Finalträumen. Kontrahent St. Pauli muss als Viertelfinal-Hürde ernst genommen werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden