Transfer FC St. Pauli holt Ex-Bremer Johannes Eggestein aus Antwerpen

Von dpa | 21.06.2022, 18:02 Uhr

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat einen neuen Stürmer verpflichtet. Wie der Club am Dienstag mitteilte, wechselt Johannes Eggestein vom belgischen Erstligisten Royal Antwerpen in die Hansestadt. Über die Laufzeit des Vertrags für den 24-Jährigen machte der Verein keine Angaben. Eggestein hatte zuvor für den Linzer ASK in Österreich sowie Bundesliga-Aufsteiger Werder Bremen gespielt. Für Antwerpen absolvierte Eggestein, dessen älterer Bruder Maximilian für den SC Freiburg spielt, 16 Erstliga-Partien. Dazu stand er viermal in der Europa League auf dem Feld.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden