Borussia Dortmund BVB-Chef Watzke: Hummels wegen WM-Aus „sehr angegriffen“

Von dpa | 13.11.2022, 10:23 Uhr

BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hält Kritik an Bundestrainer Hansi Flick wegen des Verzichts auf Mats Hummels bei der Fußball-WM für nicht angebracht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche