Fußball-WM Anruf von Flick freut verletzten Nmecha: „Menschlich stark“

Von dpa | 25.11.2022, 05:39 Uhr

Der verletzt bei der Fußball-WM in Katar fehlende Lukas Nmecha hat sich nach der verpassten Weltmeisterschaft sehr über einen Anruf von Bundestrainer Hansi Flick gefreut. „Kurz nach der Nachricht mit meinem Ausfall hat mich Flick angerufen. Wir haben nicht darüber geredet, ob ich nominiert worden wäre oder nicht. Es ging einfach um meine Gesundheit. Das Gespräch tat mir gut“, sagte Nmecha (23) in einem Interview der „Wolfsburger Allgemeinen Zeitung“ (Freitagsausgabe). „Menschlich war das stark von ihm“, sagte der Angreifer.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche