Fussball 4,77 Millionen TV-Zuschauer beim DFB-Pokal

Von dpa | 02.03.2022, 14:51 Uhr

Die Übertragungen vom DFB-Pokal bleiben trotz des Aussscheidens von Bayern München und Borussia Dortmund für die ARD ein Quotengarant. 4,77 Millionen Menschen sahen am Mittwochabend den Sieg von Fußball-Bundesligist Union Berlin gegen den Zweitligisten FC St. Pauli. Der ergab nach Angaben des Senders einen Marktanteil von 17,3 Prozent.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden