12. Spieltag Frankfurt klettert unten raus - Freiburgs Grifo mit Fairplay

Von dpa

Jesper Lindström (3.v.l) jubelt mit seinen Frankfurter Mannschaftskameraden über seinen Treffer zur 1:0-Führung.Jesper Lindström (3.v.l) jubelt mit seinen Frankfurter Mannschaftskameraden über seinen Treffer zur 1:0-Führung.
Philipp Von Ditfurth/dpa

Freiburg im Breisgau. Eintracht Frankfurt beendet die Freiburger Heimserie und verschafft sich ein gutes Polster auf die Abstiegsregion. Vincenzo Grifo sorgt bei der zweiten Saisonniederlage des SC für eine besondere Aktion.

Für die Profis von Eintracht Frankfurt gab es von den mitgereisten Fans laute „Auswärtssieg“-Rufe, für die Spieler des SC Freiburg aufmunternden Applaus. Mit dem 2:0 (2:0) im Europa-Park Stadion feierten die Hessen ihren dritten Pflichtspie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN