Bundesliga am Freitag FC Bayern kann in Augsburg vorlegen - Corona „nervt alle“

Von dpa

Polnisches Duell in Augsburg: FCA-Keeper  Rafal Gikiewicz (l) erwartet Landsmann Robert Lewandowski mit dem FC Bayern.Polnisches Duell in Augsburg: FCA-Keeper Rafal Gikiewicz (l) erwartet Landsmann Robert Lewandowski mit dem FC Bayern.
Sven Hoppe/dpa

Augsburg. Nach der Länderspielpause geht die Fußball-Bundesliga in den Jahresendspurt. Zum Auftakt des 12. Spieltages gastieren die Bayern beim benachbarten FC Augsburg - und verfolgen einen klaren Plan.

Julian Nagelsmann rätselt noch. Beim FC Augsburg weiß der Trainer des FC Bayern München in dieser Saison einfach nicht, was ihn in der Fußball-Bundesliga erwartet. „Man kann es nicht hundertprozentig vorhersagen, was sie machen“, sagte Nage

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN