Interview mit Albrecht Breitschuh "Ein bisschen Schadenfreude können die Bayern vertragen"

Das 5:0 im DFB-Pokal gegen Mönchengladbach war für den FC Bayern ein Debakel – aber längst nicht das einzige.Das 5:0 im DFB-Pokal gegen Mönchengladbach war für den FC Bayern ein Debakel – aber längst nicht das einzige.
imago/MIS

Osnabrück. Albrecht Breitschuh ist Experte für historische Bayern-Niederlagen und arbeitet gerade an seinem zweiten Buch "Als es den Bayern noch ans Leder ging". Im Interview erklärt er, warum er kein Bayern-Hasser ist und warum die Niederlage gegen Gladbach zum unpassendsten Zeitpunkt kam.

Herr Breitschuh, Sie sind Experte für Niederlagen des FC Bayern und arbeiten an dem zweiten Buch mit dem Titel "Als es den Bayern noch ans Leder ging". Da kam das 0:5 in Mönchengladbach ja gerade recht.Von wegen! Mein erster Gedanke war: Wa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN