EM-Qualifikation Deutsche U21 mit zweitem Sieg für Trainer Di Salvo

Von dpa

Erik Shuranov (l-r) bejubelt sein Tor zum 3:1 für Deutschland gegen Ungarn mit Kevin Schade und Malik Tillman.Erik Shuranov (l-r) bejubelt sein Tor zum 3:1 für Deutschland gegen Ungarn mit Kevin Schade und Malik Tillman.
Marton Monus/dpa

Frankfurt am Main. Im zweiten Spiel als deutscher U21-Cheftrainer kann Antonio Di Salvo den zweiten Sieg bejubeln. Mit entscheidend für den Erfolg in Ungarn sind zwei erneut starke Youngster - und ein Missgeschick des Gegners.

Dank der Youngster Kevin Schade und Malik Tillman hat Antonio Di Salvo mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel seinen perfekten Start als U21-Nationaltrainer ausgebaut. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes gewann mit 5:1 (2:1) in Ungarn u

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN