Bundesliga Hertha BSC bestätigt Trennung von Geschäftsführer Schmidt

Von dpa

Steht bei Hertha BSC vor dem Abgang: Geschäftsführer Carsten Schmidt.Steht bei Hertha BSC vor dem Abgang: Geschäftsführer Carsten Schmidt.
David Inderlied/dpa

Berlin. Nach nicht einmal einem Jahr muss sich Hertha BSC schon wieder einen neuen Geschäftsführer suchen. Der Abgang von Carsten Schmidt ist der nächste Rückschlag auf dem erhofften Weg zum europäischen Topverein.

Der Abgang des als Reformer geholten Clubchefs Carsten Schmidt sorgt bei Hertha BSC für neue Unruhe und bremst den krisengeschüttelten „Big City Club“ in seiner Entwicklung weiter aus.Der Geschäftsführer wird den Berliner Fußball-Bundesligi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN