Europa League Erster Saisonsieg: Frankfurt siegt in Antwerpen

Von dpa

Goncalo Paciencia (l) schoss Eintracht Frankfurt in Antwerpen zum Sieg.Goncalo Paciencia (l) schoss Eintracht Frankfurt in Antwerpen zum Sieg.
Marius Becker/dpa

Antwerpen. Da ist er, der erste Sieg in dieser Spielzeit. Fast in letzter Minute gelingt er. Vor dem Spiel randalieren deutsche Hooligans, im Spiel geht Eintracht-Torwart Trapp nach einem Feuerwerkskörper von den Royal-Rängen zu Boden.

Matchwinner Gonçalo Paciência sank erleichtert auf die Knie, seine Teamkollegen von Eintracht Frankfurt lagen sich jubelnd in den Armen. Mit einem Last-Minute-Tor zum 1:0 (0:0) im zweiten Europa-League-Gruppenspiel bei Royal Antwerpen besch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN