Fußball-Streit Super League bleibt reale Bedrohung: UEFA forciert Kampf

Von dpa

Die UEFA wird die Verfahren gegen Real Madrid, FC Barcelona und Juventus Turin nicht weiter verfolgen.Die UEFA wird die Verfahren gegen Real Madrid, FC Barcelona und Juventus Turin nicht weiter verfolgen.
Mike Egerton/PA Wire/dpa

Nyon. Wer meinte, die Fan-Proteste im April hätten die Super League endgültig verhindert, irrte. Es tobt ein juristischer Kampf um den umstrittenen wie lukrativen Wettbewerb.

Die Super-League-Pläne der hoch verschuldeten Glamour-Clubs aus Spanien und Italien bleiben für die UEFA eine reale Bedrohung.Auf den Etappensieg der prominenten Rebellen von Juventus Turin, Real Madrid und dem FC Barcelona reagierte die Eu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN