Leider kein Bild vorhanden
14.09.2021, 17:00 Uhr KOLUMNE

Reformation der Fußball-WM: Ein besonderer Dank an Gianni Infantino!

Von Udo Muras


WM-Spiele wie dieses (Saudi-Arabien - Ägypten im Jahr 2018, Endstand 2:1) soll es nach der FIFA künftig alle zwei Jahre statt alle vier Jahre geben.WM-Spiele wie dieses (Saudi-Arabien - Ägypten im Jahr 2018, Endstand 2:1) soll es nach der FIFA künftig alle zwei Jahre statt alle vier Jahre geben.
imago images/itar-tass

Frankfurt (Main). Der Vorschlag der FIFA, die Fußball-WM künftig alle zwei Jahre auszurichten, stößt auf viel Gegenwind. Kolumnist Udo Muras über die möglichen Folgen und wieso er sich über die Vorschläge vom FIFA-Präsidenten stets freut.

Mein besonderer Dank gilt diese Woche Gianni Infantino. Solange der Schweizer die Fifa anführt, gehen Kolumnisten die Themen nicht aus. Nur um die Leser nicht irgendwann zu langweilen, wird er hier nicht jede Woche erwähnt, doch allmählich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN