Leider kein Bild vorhanden
26.08.2021, 09:00 Uhr KOLUMNE

Zweite Bundesliga: Das Problem der festhängenden Absteiger

Von Udo Muras


Können den 1:4-Dusel gegen Jahn Regensburg nicht fassen (v. l.): Simon Terodde und Marcin Kaminski vom FC Schalke 04.Können den 1:4-Dusel gegen Jahn Regensburg nicht fassen (v. l.): Simon Terodde und Marcin Kaminski vom FC Schalke 04.
imago images/RHR-Foto

Frankfurt. Schalke 04 und Werder Bremen machen in der zweiten Liga damit weiter, womit sie in der Bundesliga aufgehört haben: Sie quälen sich. In seiner Kolumne geht Udo Muras auf das Problem der prominenten Absteiger ein.

Da uns das von allen Seiten im Sommer nahegelegt wurde, schauen wir Fans derzeit mit besonderem Interesse auf die 2. Liga, die mal wieder „die beste aller Zeiten“ sein soll. Dank eines Teilnehmerfelds, das die Vermarkter bei der DFL um den

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN