Nationalmannschaft Löw sagt nach EM-Aus Adieu - „Herz schlägt Schwarz-Rot-Gold“

Von dpa

Trat einen Tag nach dem EM-Aus gegen England das letzte Mal als Bundestrainer vor die Presse: Joachim Löw.Trat einen Tag nach dem EM-Aus gegen England das letzte Mal als Bundestrainer vor die Presse: Joachim Löw.
Federico Gambarini/dpa

Herzogenaurach. Zum Abschied räumt Joachim Löw ein, dass er mit seinem EM-Plan gescheitert ist. Details und Gründe erörtert er nicht. Der scheidende Bundestrainer ist ab jetzt nur noch „Fan“ des Teams.

Joachim Löw hat „ohne Wenn und Aber“ die Verantwortung für den bitteren Achtelfinal-K.o. bei der Fußball-EM übernommen.„Es tut mir leid, dass wir unsere Fans enttäuscht haben und nicht die Begeisterung ausgelöst haben, die wir uns vor dem T

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN