Fußball-EM Italiens Traum lebt: Nach Kraftakt nun gegen Belgien

Von dpa

Italiens Leonardo Bonucci feiert Sieg über Österreich.Italiens Leonardo Bonucci feiert Sieg über Österreich.
Ben Stansall/Pool AFP/AP/dpa

London. Italien muss gegen Österreich lange leiden, siegt am Ende aber doch. Durch das 2:1 nach Verlängerung steht die Squadra Azzurra im EM-Viertelfinale, wo nun ein Fußball-Schwergewicht wartet.

Italien atmet auf. Vor lauter Erleichterung über den Einzug ins EM-Viertelfinale stimmte Kapitän Leonardo Bonucci mitten in der Nacht im Teambus die Nationalhymne an, Trainer Roberto Mancini dagegen wirkte nach dem Wembley-Kraftakt gegen Ös

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN