Auftakt in Rom Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Von dpa

Farbenfroh: Mit einer Eröffnungszeremonie wurde die Fußball-EM in Rom eröffnet.Farbenfroh: Mit einer Eröffnungszeremonie wurde die Fußball-EM in Rom eröffnet.
Matthias Balk/dpa

Roma. Mit einem Jahr Verzögerung wegen der Corona-Pandemie ist die paneuropäische Fußball-Europameisterschaft nun doch noch eröffnet worden. Vor der ersten Partie zwischen Italien und der Türkei gab es eine prominent besetzte Show.

Nach der Eröffnungsfeier in Rom rollt nun bei der paneuropäischen Fußball-Europameisterschaft der Ball. Auftritten von Andrea Bocelli sowie U2-Sänger Bono, Gitarrist The Edge und DJ Martin Garrix folgte am Freitagabend im Olympiastadion der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN