Infektionen bei Erstligisten Zahl "relativ hoch": So viele Bundesliga-Profis hatten Corona

Von dpa, mma

Der Wolfsburger Maxence Lacroix kehrte nur elf Tage nach seiner Corona-Infektion zurück aufs Spielfeld.Der Wolfsburger Maxence Lacroix kehrte nur elf Tage nach seiner Corona-Infektion zurück aufs Spielfeld.
imago images/Avanti

Wolfsburg. Rund 13 Prozent aller Bundesliga-Profis haben laut einer Auswertung eine Corona-Infektion durchgestanden. Einige Klubs hielten sich nicht an die empfohlene Pause für ihre Spieler.

Sportmediziner Wilhelm Bloch hat sich erstaunt über die Zahl der Corona-Neuinfektionen in der abgelaufenen Saison der Fußball-Bundesliga gezeigt. "Abgeglichen mit dem, was wir an Fußballern in der ersten Bundesliga haben, ist das doch schon

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN